Rechtsanwalt Alexander Steppart - Vita

 

2008 - 2009

Wehrdienst beim Offizieranwärterbataillion in Munster und den Heeresfliegern in Rheine

 

2009

Beginn des Studiums der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster

 

2010

Praktikum beim Truppendienstgericht Nord in Münster

 

Verwaltungsrechtliches Praktikum beim Rechtsamt des Kreises Steinfurt

 

Praktikum bei einer Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht

 

2011

Aufnahme des Schwerpunktstudiums der Kriminalwissenschaften

  • Belegung der Zusatzkurse Persönlichkeits-, Entwicklungs- und Sozialpsychologie
  • Absolvent des rechtswissenschaftlichen Seminars zum deutsch-japanischen Rechtsvergleich am Institut von Prof. Dr. Klaus Boers, hier: Vergleich des Strafprozessrechts.

 

2013 - 2014

Abschluss der universitären Ausbildung (Erstes Juristitische Staatsprüfung) am Oberlandesgericht Hamm mit Prädikat 

 

Aufnahme der Tätigkeit als Korrekturassisstent für die Ruhr-Universität Bochum und die Westfälischen Wilhelms-Universität, u.a. in den Fächern Strafrecht, Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Kommunalrecht.

 

Antritt des Rechtsreferendariats beim Landgericht Dortmund

 

2015 - 2016

Neunmonatige Ausbildung beim Strafverteidiger und Fachanwalt für Strafrecht Axel von Irmer

 

Sechsmonatige Ausbildung bei der Staatsanwaltschaft Dortmund

 

Abschluss der praktischen Ausbildung (Zweite Juristische Staatsprüfung) am Oberlandesgericht Hamm und am Landesjustizministerium in Düsseldorf mit Prädikat

 

2017

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft bei der Rechtsanwaltskammer Hamm

 

Kanzleigründung zusammen mit Rechtsanwältin Sarah Neumann

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steppart & Neumann